Benchmarking Arten

Eine eindeutige Festlegung von Benchmarking-Arten in der Literatur gibt es nicht. Einteilungen können getroffen werden anhand des Benchmarking-Partners und des zu benchmarkenden Objekts. Als Objekte eines Benchmarkings kommen nicht nur Produkte in Betracht. Ebenso kann man Geschäftsprozesse oder Dienstleistungen benchmarken. 

Nachstehend werden die vom DBZ definierten, vier unterschiedlichen Benchmarking-Arten näher erläutert:

Produkt-Benchmarking

Durch Produkt-Benchmarking wird die Leistungsfähigkeit von Produkten verbessert. Im Fokus stehen die Konstruktion, die Produktkomponenten und die Art der Fertigung. Produkt-Benchmarking wird auch auf Dienstleistungen angewendet, bei denen dann die einzelnen Leistungsbestandteile und der Service im Fokus stehen.

Prozess-Benchmarking

Beim Prozess-Benchmarking werden innovative Lösungen aus den Vorgehensweisen anderer Unternehmen mit dem Ziel der Prozessoptimierung generiert. Untersucht und adaptiert werden dabei Art und Folge der Prozessschritte, die eingesetzten Methoden und Instrumente, die IT-Systeme sowie vielfach die Art und Organisation der Kommunikation der Prozessbeteiligten.

Strategisches Benchmarking

Das Strategische Benchmarking dient der Bestimmung und Ausrichtung der eigenen Unternehmensstrategie. Untersucht werden können bspw. Markteintritts-, Marktbearbeitungs- oder Marktaustrittsstrategien. Hier findet ein direkter Austausch zwischen den Benchmarking-Partnern statt. Da zukünftige Planungen hier im Fokus stehen, ist diese Art innerhalb einer Gruppe von direkten Wettbewerber nur in Ausnahmefällen möglich.

Performance-Benchmarking

Der Vergleich im Rahmen eines Performance-Benchmarking umfasst Informationen zu Kennzahlen, Organisations- und Prozessbestandteilen. Es ist ideal geeignet, um eine Positionierung der eigenen Leistungsfähigkeit und bereits erste Hinweise auf Best Practices zu erhalten. Häufig schließt sich dem Performance-Benchmarking ein intensiverer Austausch zwischen den Benchmarking-Partnern an.

Überblick Benchmarking Arten
Überblick Benchmarking Arten