Full Time Equivalent

(auch Mitarbeiterkapazität (MAK) oder Vollzeitäquivalent) Drückt den Zeitwert aus, den eine Vollzeitarbeitskraft innerhalb eines vergleichbaren Zeitraumes (in der Regel ein Jahr; 210 Netto-Arbeitstage) erbringt. Beispiel: 2 Ressourcen mit 50% Beschäftigungsgrad ergeben eine Arbeitsleistung von 1 Vollzeitäquivalent.