Kernkompetenz

Die Kernkompetenz eines Unternehmens ist die Kompetenz, ein spezielles innovatives Produkt in höchster Qualiltät zu marktfähigen Preisen termingerecht herstellen zu können. Dies gelingt nur, wenn Unternehmen sich auf die Kernkompetenzen besinnen, ihre strategischen Entwicklungsziele formulieren und diese in tragfähige Konzepte übertragen. Eine Kernkompetenz drückt sich somit durch die Güte der unternehmensspezifischen Geschäftsprozesse von der Branche und der Situation des einzelnen Unternehmens abhängt. Diese Prozesse, auch als Kernprozesse bezeichnet, gilt es im Rahmen von Benchmarking-Projekten zu verbessern und die Unternehmensentwicklung durch gezielte Fokussierung auf diese zu intensivieren.

siehe auch Kernprozesse