Strength, Weakness, Opportunity und Threat Modell (SWOT-Modell)

Modell zur systematischen Analyse mit den Bestandteilen Strength, Weakness, Opportunity und Threat. Das Modell wurde bereits Ende der 50er Jahre (1957) in den Grundzügen und explizit 1971 in Harvard vorgestellt.