Wirkungsbeziehungen

Wirkungsbeziehungen bestehen zwischen allen Prozessen, Verhaltensweisen, Regelungen und Systemen in einer Organisation und können klassifiziert werden hinsichtlich:

  • ihrer Wirkung: Sind sie verstärkend oder dämpfend bzw. stabilisierend?
  • ihrem Zeithorizont: Wirken sie kurz-, mittel- oder langfristig?
  • ihrer Intensität: Ist der Einfluss schwach, mittel oder stark?

siehe auch Einflussmatrix, Wirkungsanalyse