Kurzbiographie

seit 2011
am Institut für Public Management der IPO-IT GmbH
2009
Promotion zum Thema „Management und Autonomie von nachgeordneten und ausgegliederten Verwaltungseinheiten (NaVe) auf Landesebene“
2009
Abschluss des Magisterstudiums der Politikwissenschaft, Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Public Management) und AVL

Arbeitsschwerpunkte

  • Entwickelt Ihre KLR passgenau und setzt sie auch praktisch um
  • Löst gern komplexe und individuelle Probleme von Kommunen
  • schafft gern pragmatische und funktionelle Strukturen unter den komplexen Bedingungen der öffentlichen Verwaltung

Wissenschaftliche Tätigkeiten

Wissenschaftliche Projekte

  • Corporate Social Responsibility
  • Mitarbeit an einer empirischen Studie zum Thema kommunaler Gesamtabschluss
  • Forschungsprojekt „Public Corporate Governance: Steuerung von Ausgliederungen – Österreich im internationalen Vergleich“ der Wirtschaftsuniversität Wien und des Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank. Das Projekt ist Teil des EU COST Action Programms IS0601 “Comparative Research into Current Trends in Public Sector Organization (CRIPO)”
  • Mitarbeit an der Studie „Verwaltungsführung heute – Ergebnisse einer Führungskräftebefragung in der deutschen Ministerialverwaltung“

Hochschullehre

  • Steinbeis-Universität, Berlin (seit 2012)
  • IKOME Leipzig (2017)
  • Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin (2011/12) Lehrauftrag im Bachelor-Studiengang „Public Management“

Lehraufträge

  • Studieninstitut für kommunale Verwaltung Sachsen-Anhalt (SIKOSA) e.V. (2015)
  • VHW – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. (2016)
  • Studieninstitut Mecklenburg-Vorpommern (2013)
  • BITEG mbH (2011)
  • Brandenburgische Kommunalakademie, Potsdam (2011)
  • Niederlausitzer Studieninstitut (2011)
  • Kommunales Bildungswerk e.V. (2012)
  • Bundesverwaltungsamt, Berlin (2012)
  • Deutsche Rentenversicherung (2019)
  • Städte- und Gemeindetag Niedersachsen(2018)
  • Gemeinde- und Städte und Thüringen (2013)
  • Studieninstitut für kommunale Verwaltung Südsachsen (2015)
  • Steinbeis-Universität Berlin (2012)
  • Fachhochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (2011)
  • Steinbeis Beratungszentrum Wirtschaftsmediation Leipzig (2017)

Spezialist für

Publikationen

  • Gebühren für Straßenreinigung und Winterdienst – who kehr’s? Praktische Anforderungen und Lösungen für die Gebührenkalkulation. in KommunalPraxis spezial, Carl Link Kommunalverlag, Köln, 2018

  • Projektbericht: Public Corporate Governance – Steuerung und Kontrolle von Ausgliederungen und anderen Formen (semi)autonomer öffentlicher Organisationen – Eine Bestandsaufnahme der österreichischen Bundesverwaltung im internationalen Vergleich, Österreichische Nationalbank, Wien,  2012

  • Agencification in Continental Countries – Austria. in: Laegreid/Verhoest/v. Thiel: „Government Agencies: Practices and Lessons from 30 Countries“, Palgrave Macmillan, Houndmills/Basingstoke/Hampshire,  2011

  • Unde venis PPP?“ – in Sonderausgabe „Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen“ (ZögU) zu Public Private Partnerships. Nomos, Baden-Baden, 2011

  • Die Rolle von Policy-Netzwerken in Public Private Partnerships, Universitätsverlag, Potsdam, 2010